Singen macht Freu(n)de

 

Startseite
Aktuelles
2018
Neue CD - A Weihnacht
Schnellsuche
Info über den Chor
Bergweihnacht
Veranstaltungen
Veranstaltungstipp
Proben
Tonträger - CD
Kontakt
Gästebuch
Lieder anhören
Jahresrückblicke
Jubiläum 150 J.

 

Bisher produzierte Tonträger:

 

CD Bergweihnach

"CD - Bergweihnacht"

Ausverkauft ! 

Die Tonaufnahmen entstanden im Oktober 1997

 
Mitwirkende: Gesamtchor MC-Hochfirst
3-er / 4-er Gesang des MC-Hochfirst, Solisten MC-Hochfirst
Zithergruppe, Bläsergruppe der Stadtmusik Neustadt
Volksgesang (Ltg. Heinrich Ertle): Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Titisee-Neustadt, sowie Sängerinnen und Sänger benachbarter Chöre Erzählungen: Anton Weißer; Orgelbegleitung: Roland Knauß
Gesamtleitung: Robert Mayr
 
Bild Männerchor
1. Vom Himmel hoch
2. Auf, auf, es kommt der Tag
3. Die Hirt´n auf´m Feld
4. Kommet ihr Hirten
5. Kleine Melodie für zwei Zithern
6. Weihnachtslied
7. Jetzt fangen wir zum Singen an
8. Hoch hoch auf dem Berg "Ave Maria"
9. Los, los mein Wolferl
10. Maria ging über´s Gebirge
11. Melodie aus Österreich; 12. Gegrüßt seist du, Maria; 13. Wiegenlied; 14. Da droben vom Berge; 15. In die Berg bin i gern; 16. Das Ave Maria der Berge; 17. Christmettruf; 18. Mürztaler Engelruf; 19. Still, still; 20. Besinnlicher Advent; 21. Da draußen auf dem Berge; 22. Es wird scho glei dumpa 23. Der kleine Trommler; 24. Christkindles Wiegalied; 25. Weißer Winterwald; 26. Weihnacht; 27. A Weihnacht wies früher war; 28. Andachtsjodler; 29. Ehre, Ehre sei Gott; 30. Oh du fröhliche; 31. Stille Nacht, Heilige Nacht
 
Wissenswertes zur Entstehung der CD "Bergweihnacht"

Der Grundstock für die musikalische Auslese zu dieser CD wurde im Jahre 1989 gelegt. Für das Adventskonzert des Männerchores im Kurhaus in Titisee waren nur wenige weihnachtliche Weisen für Männerchöre auf dem Markt zu finden, so dass kurzerhand Chorleiter Robert Mayr einen Potpourri mit Weihnachtsliedern für den Männerchor arrangierte. Der Chor wurde von einer kleinen Bläsergruppe begleitet. Das Konzert fand ein großes Publikumsinteresse, somit wurde das Adventskonzert zum festen Bestandteil der Kurveranstaltungen. Im folgenden Jahr wirkten erstmals neben einer Bläsergruppe die beiden Zitherspielerinnen Anja Wursthorn und Janine Diehr mit. Zur Bereicherung des Konzertes trug auch der 3-er Gesang mit Begleitung bei. Nach vier Jahren im Kurhaus zog des den Chor 1993 erstmals in den Kursaal des Hotels Neustädter Hof. Inzwischen hatte Chorleiter Robert Mayr eine Vielzahl von Weihnachtsliedern aus der Steiermark, Vorarlberg, Salzburg, dem Burgenland usw. für den Chor bearbeitet. Viele dieser Lieder hatte man noch nie im Schwarzwald gehört, andere schöne Lieder waren leider viel zu selten in der Advents- und Weihnachtszeit hierzulande zu hören. Im Dezember 1994 stand das Adventskonzert erstmals unter dem Thema "Bergweihnacht". Der Wunsch von vielen Zuhörern, einen Tonträger von diesem besonderen Weihnachtskonzert kaufen zu wollen, hat bei uns den Entschluss gefestigt, eine CD zu produzieren.

 

 

Zum Anfang der Seite